NothilfekursE

 

Der Nothilfekurs ist eine Voraussetzung, wenn man die Roller-, Motorrad- oder

Autoprüfung machen möchte!

 

Im Nothilfekurs erlernen Sie lebensrettende Sofortmassnahmen.

Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten

und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen.

 

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall. 

 

Wir bieten folgende beiden Varianten des Nothilfekurses an: 

 

Nothilfekurs kurz & bündig
Inhalt: In diesem Kurs bringen wir ihr Wissen bezüglich Erster Hilfe auf den neusten Stand. Sie wissen wie erste Hilfe zu leisten ist und können bei medizinischen Notfällen richtige Massnahmen Treffen. Nebst Theorie werden wir das Wissen auch praktisch anwenden.
Zielgruppe: alle Personen, die ihr Erste-Hilfe-Wissen kurz und bündig auffrischen möchten.
Voraussetzungen: keine
Dauer: 3 Stunden
Kosten: CHF 50.00
Kursort: Mehrweckraum 1. UG / Schule Boswil / Zentralstrasse 8, 5623 Boswil
Kursdaten: Mittwoch, 30.03.2022 von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr
Kursanmeldung: Bitte Anmeldung direkt via LINK vornehmen.
Fragen: Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ruth Küng (ruth.kueng@samariter-boswil.ch oder 079 777 88 54) oder Andrea Etterli (andrea.etterli@samariter-boswil.ch oder 079 291 34 60) jederzeit gerne zur Verfügung.
 

 

Nothilfekurs für Führerausweiserwerbende 
Inhalt:
Präsenzkurs - Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.
Zielgruppe:
Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.
Voraussetzungen:
keine
Dauer:
10 Stunden
Zertifikat:
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre)
Kosten: 
CHF 140.00 inkl. Kursunterlagen und Kurszertifikat
Kursort: Mehrweckraum 1. UG / Schule Boswil / Zentralstrasse 8, 5623 Boswil

 

Kursdaten und Kursanmeldung:
08.04.22 19.00 - 22.00 Uhr und 09.04.22 08.00 - 16.00 Uhr / Kursanmeldung via LINK
11.11.22 19.00 - 22.00 Uhr und 12.11.22 08.00 - 16.00 Uhr / Kursanmeldung via LINK
13.11.22
19.00 - 22.00 Uhr und 14.11.22 08.00 - 16.00 Uhr / Kursanmeldung via LINK

Fragen: Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ruth Küng (ruth.kueng@samariter-boswil.ch oder 079 777 88 54) oder Andrea Etterli (andrea.etterli@samariter-boswil.ch oder 079 291 34 60) jederzeit gerne zur Verfügung.

 
  

Nothilfekurs Blended Learning 
Inhalt:
Der Kurs besteht aus zwei Teilen: Selbstlernen und Praxisteil
Selbstlernen:
Sie erlenen in Eigenregie die theoretischen Grundlagen der Ersten Hilfe via verschiedene Apps auf Ihrem Smartphone. Dazu benötigen Sie die Apps «Erste Hilfe des SRK» (Android iOS) sowie «Erste-Hilfe-Parcours» (Android iOS), die in den App Stores für iOs und Android kostenlos zur Verfügung stehen. Nach dem Selbststudium absolvieren Sie einen Test, der Sie berechtigt sich für den Präsenzkurs "Nothilfe Blended Learning" (Praxisteil) anzumelden.

Praxisteil: Im Präsenzkurs wird Ihnen praktisches Wissen vermittelt und theoretisches Wissen vertieft.

Zielgruppe: Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.
Voraussetzungen:
 keine
Dauer: 
Selbstlernen: 3 Stunden - Präsenzkurs: 7 Stunden
Zertifikat: 
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre)
Kosten: 
CHF 140.00 inkl. Kursunterlagen und Kurszertifikat
Kursort: Mehrweckraum 1. UG / Schule Boswil / Zentralstrasse 8, 5623 Boswil

Kursdaten: Samstag, 27.08.2022 von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kursanmeldung: Bitte Anmeldung direkt via LINK vornehmen.

Fragen: Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ruth Küng (ruth.kueng@samariter-boswil.ch oder 079 777 88 54) oder Andrea Etterli (andrea.etterli@samariter-boswil.ch oder 079 291 34 60) jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Bei allen Kursen gilt:
Via Link erfolgt eine verbindliche Anmeldung zum Kurs. Das Kursgeld ist bis spätestens Anmeldeschluss einzubezahlen, ansonsten kann der Ausbildungsplatz weitervergeben werden. Bei Absagen bis 1 Woche vor Kursbeginn werden 70 % zurückerstattet, bei späterer Abmeldung erfolgt keine Rückerstattung, dafür kann ein anderer Kurs bei uns besucht werden. Bei Nichterscheinen wird das Kursgeld nicht zurückerstattet. Bitte beachten Sie, dass der Nothilfeausweis nur ausgestellt werden kann, wenn der Kurs vollständig besucht wurde.